24. September 2013

Eine Frage der Perspektive

Was haben wir hier? Einen Poetry Clip.
Was ist das? Verschiedene Menschen lesen auf verschiedene Art ein Stück. So gut sie können.
Warum soll ich mir das angucken? Viele Gründe: Interessant, wahnsinnig, Fremdschämen wie früher im Deutschunterricht.
Immer noch nicht neugierig? Dann halt nicht 😉


Entstanden ist dieses Werk am 10.08. im Zuge der Lytropolis in Utopiastadt. Danke an Hank Zerbolesch für den Tip!

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.