8. Juli 2012

Urlaub im Bergischen Land?

Annette Nothnagel von der BEA versucht, unsere niederländischen Nachbarn für einen Urlaub im Bergischen Land zu interessieren.

Aus ihrer Sicht müssen die hiesigen Gastwerte an der Qualität schrauben, um die kulinarisch verwöhnten Niederländer zu begeistern, aber dann steht einem Besucheransturm wie im Sauerland nichts im Wege…

Das Interview ist mit schönen Bildern vom Bergischen unterlegt.


Danke an njuuz.de für den Tipp!

Kommentare

  1. achneetv sagt:

    Urlaub im Bergischen Land? Tolle Idee!
    Wohl mehr Beschäftigungstherapie für Marketing-Praktikanten.
    Früher kam ja wenigstens mal einer um sich die Schwebebahn anzuschauen.
    Aber die ist ja nur noch eine fahrbare Werbeplattform.
    Was Wuppertal, Remscheid und Solingen brauchen ist mehr Industrie-Ansiedlung, keine Touristen!

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.