16. März 2015

Die Falken brüten bei uns!

falken_2015 Die Falken sind wieder im Horst des Elberfelder Heizkraftwerks und brüten dort in circa 100m Höhe. Für dieses Jahr haben sie bisher 3 Eier gelegt!
Das ganz wird von zwei Webcams beobachtet, von denen eine in den Horst blickt und die andere auf den Landeplatz davor.

Hier nochmal die Links zu
Kamera1
und
Kamera2

Webcam-Direktauswahl (weitere Infos auf dem Link)

Döpps: 1 2 3 5 360° O-barmen: 1 3 HiSpeed Talweit: Hühner B7 A46 Laurenz Eichhörnchen Kirchplatz Wall2 Alter Markt Wetter ISS Igel Wind Carnap Müngstener Brücke Schloss Burg Ventilator Falken: 1 2 3 Highlights dies & das: 24h-Rückblick 24h-Bild

Kommentare

  1. A.Kappler sagt:

    Hallo, ich schau das erste mal zu und zeige meiner Tochter (6Jahre) auch immer die Bilder – wir freuen uns das 3 Eier da sind und fragen uns:
    – was für ein Falke ist das (ein Turmfalke ?) das Gefieder sieht so dunkel aus (auch am Tag)
    – kann die Kamera vom Falken gehört werden??
    – hab ich richtig gelesen, das hinter dem Kasten eine Wärmelampe für die Nacht ist ??

  2. Christiane sagt:

    Die Falken – Innenkamera lässt sich schon wieder – oder immer noch? – nicht öffnen … 🙁

    1. Hendrik Stötter sagt:

      Doch, geht. Immer noch. 🙂

  3. Rolf Hölterhoff sagt:

    Geht mir seit Tagen genau so!

    Rolf

  4. Werner sagt:

    Ich sehe nur sporadisch in den Falkenhorst. Gibt es die Innenkamera nicht mehr?

    1. Hendrik Stötter sagt:

      Meinen Sie die Frage ernst?

    2. Werner sagt:

      Ja ich kann jetzt weder die Aussen- als auch die Innenkamera öffnen.

Neuen Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar zu Rolf Hölterhoff Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.