17. Juli 2013

Wuppertaler

Der in Wuppertal lebende Künstler Charles Peterson erzählt, warum er in dieser Stadt lebt, was er gut und schlecht findet und insbesondere, warum er diese Stadt so liebt.
Tolles Interview von den talfunk-Kollegen.

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.