21. Februar 2012

Sie sind unter uns! (Orgonit-Chemtrails)

Haben Sie schon mal etwas von Chemtrails gehört?
Wikipedia: „Unter Chemtrails versteht man […] Kondensstreifen, von denen behauptet wird, dass sie […] weitere Chemikalien enthalten, die den Abgasen zugesetzt werden. “

Webcam-Direktauswahl (weitere Infos auf dem Link)

Döpps: 1 2 3 5 360° O-barmen: 1 3 HiSpeed Talweit: Bienen Hühner B7 A46 Laurenz Kirchplatz Wall2 Alter Markt Wetter ISS Igel Wind Carnap Müngstener Brücke Schloss Burg Ventilator Falken: 1 2 3 Highlights Fauna: Vogelwiese Erdmännchen außen innen innen II Zoo Wuppertal: Elefanten innen außen

Verschwörung? Richtig!

Aber geht noch doller, wie uns diese Seite informiert: „Orgonit: Orgon-Generatoren aus Stahlspäne und Messing, Polyesterharz mit Bergkristall und verschiedenen Zusätzen. Zusätzlich mit etwas-EM (effektive Microorganismen), Turmalinpulver schwarz, Heilsteinen, teilweise auch Kupferspule der Galaxie und informiertem Salz drin.“
Sehen Sie also im folgenden wie Flugzeuge möglicherweise Orgonit-Chemtrails über Wuppertal versprühen. Manche meinen aber auch, es sei nur ein Mallorca-Bomber im Anflug auf Düsseldorf…

Kommentare

  1. Hans Kolpak sagt:

    Warum Chemtrails Humbug sind
    http://www.Chemtrails.de

    25. November 2010 | Dirk Schröder: MENSCHHEIT IN ANGST – CHEMTRAILS – Die völlig andere Sicht der Dinge

    Das esoterische Konzept der „Chemtrails“ entspricht einer dramatischen Realität, die sich jedoch nicht im Himmel abspielt durch eine Verstreuung chemischer Gifte im Zusammenhang mit den Kondensstreifen der Flugzeuge.

    Dieses äussere Szenario ist nur eine Angst erzeugende Ablenkung auf einen bedeutungslosen Nebenkriegsschauplatz, der aber für die Menschheit „gut sichtbar“ und damit einprägsam ist.

    In Wirklichkeit geht es um chemische Schadstoffe, die als „trojanische Pferde“ zusammen mit der vermeintlich gesunden Nahrung permanent in das Innere des Menschen gelangen. In erster Linie handelt es sich um das Halogen „Chlor“ im „Kochsalz“ (NaCl), um das spezifische Protein „Gluten“ im „Weizen“ und in Weizenprodukten (Nudeln) [ Tabelle ] sowie um das Enzym „Katalase“ in der Milch und in Milchprodukten.

    Durch das inszenierte Schauspiel der behaupteten „Chemtrails“ am Himmel wird vom Joch abgelenkt, das seit 6000 Jahren auf der Menschheit lastet und sie seither ahnungslos versklavt. Das Individuum und die Menschheit können sich von dieser Versklavung selbst erlösen durch rigorosen Verzicht auf die erwähnten Nahrungsmittel.

    LASSEN SIE SICH NICHT FÜR DUMM VERKAUFEN!

  2. Enduro Opus sagt:

    Das klingt so….. als ob eure kognitiven Fähigkeiten weit unter Durchschnitt liegen.

  3. E.Frömter sagt:

    Bereits vor 4J sind mir diese sogen.chemtrails bei einem Besuch in Langenberg aufgefallen u.habe sie photografiert….allerdings unterscheiden sie sich sehr v.d.“normalen“Kondensstreifen, die man üblicherweise sonst sieht… d.h.
    sie sind meist wie ein Gitter formiert, u.es dauert sehr viel länger, bis sie sich wieder aufgelöst haben…eine Freundin machte mich auf diese „chemtrails“ aufmerksam u.habe diese Art der Formationen nun schon des Öfteren rund um Wuppertal bemerkt….als ich in L.die Fotos schoß, mußte ich ganz schnell wieder ins Auto einsteigen, da ich mich „etwas selten“ fühlte… wie ich hörte, sollen diese „Chemiebomber“v.USA geordert sein, um unser Klima zu verändern…das wäre dann wahrhaftig ein „Hammer“…

    1. Hendrik Stötter sagt:

      das klingt recht plausibel… 😉

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.