21. März 2012

Die Hutmacherin

Haben Sie sich schonmal überlegt, dass bei den Wuppertaler Bühnen neben den Kostümen auch jede Menge Hüte und andere Kopfbedeckungen gebraucht werden?

Die Hutmacherin Beate Kahl gewährt uns einen Blick in Ihre spannende Arbeitswelt, in der neben solidem Handwerk auch technische Kreativität gefragt ist.

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.