23. Mai 2011

WSV-Spiel gegen Kaiserslautern II

Zur Kultur in Wuppertal gehören auch kritische Töne: Der Präsident Runge erhält so gut wie keine Unterstützung mehr von den Fans. Das Spiel gegen Kaiserslautern zeigte wieder einmal mehr, dass die Fans ihren Unmut laut äußern. Schade, dass solch ein Traditionsverein langsam aber sicher in der Versenkung verschwindet, weil er in der Öffentlichkeit nicht mehr wahrgenommen wird.

Ist es wahr dass ein Präsident in der Jahreshauptversammlung zu den Fans sagt (sinngemäß): „Fahrt doch lieber nach Bochum oder sonstwohin“? War selber nicht dabei, aber es ist sehr ärmlich, was da abgeht.

Günter Pröpper, Dieter Lömm, Herbert Stöckl, Rainer Budde…wo seid Ihr?

Das Spiel endete übrigens 0:1

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.