Webcam Wall #2

14 Mai



Hier schauen wir vom Wall Richtung B7 und auf das Gebäude der Bahndirektion. Die Kamera steht in den Räumen der RINKE TREUHAND GmbH, Wall / Ecke Schloßbleiche. RINKE bietet umfassende Beratung rund um die Themen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmensberatung – am Standort Wuppertal mit etwa 130 qualifizierten, hoch engagierten Menschen. www.rinke.eu

Da wir – im Gegensatz zu anderen Seitenbetreibern – die Privatsphäre unserer Mitmenschen achten, sind die Standpunkte und Kameraeinstellungen so gewählt, dass weder Personen noch Kennzeichen von Fahrzeugen erkannt werden können. Sollten Sie hierzu Fragen haben oder sich in Ihren Rechten gestört fühlen, wenden Sie sich bitte an einen der Ansprechpartner.

14 thoughts on “Webcam Wall #2

    • Ja, im Prinzip schon. Konkret geht es darum, dass keine Bilder vom Inneren zu sehen sind. Sobald es dunkel wird, könnte es „reinspiegeln“.

  1. Ein Tipp.., Webcams die am Fenster stehen, sollten möglichst einen dunklen Hintergrund haben, um Reflexionen möglichst auszuschließen. Webcam in einem schwarzen Karton stellen!

  2. Ob das Gerücht stimmt, dass das unaufhaltsam durchsickernde Grundwasser für einen Wellnessbereich im Tiefgeschoss genutzt werden soll, mit Swimming Pool und Fangobädern?

  3. Super man kann anderen bei der Arbeit zusehen ohne vom Sofa aufzustehen. ..
    Da ist tatsächlich einer am arbeiten. ..
    Danke Hendrik

  4. Mein Dank an RINKE TREUHAND GmbH für die Möglichkeit, eine zusätzliche Perspektive zur „Wall-Baustelle“ zu sehen. Ebenfalls Dank an Hendrik und sein Team, in nimmermüderdem Einsatz für tolle Web-Cam-Aussichten zu sorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*