27. Februar 2012

Wer kennt diese Lied? Jeder!

Aber viele wissen nicht, woher es stammt. Der große Komiker Charlie Chaplin hat „Smile“ (instrumental) 1936 für seinen Stummfilm „Modern Times“ geschrieben, indem er die Entschmenschlichung durch die Maschinenarbeit anprangert. 1954 erhielt es dann von John Turner und Geoffrey Parsons den heutigen Text und wurde zuerst von Nat King Cole und später von vielen anderen gesungen.

Webcam-Direktauswahl (weitere Infos auf dem Link)

Talansichten: Stadthalle Müngsten Schloss Burg B7 A46 Laurenz Kirchplatz Alter Markt Fauna: Vogelwiese Erdmännchen außen außen II innen innen II Ameisen Döpps: 1 2 3 O-barmen: 1 Tiere: Bienen Hühner Igel Falken: 1 2 3 Highlights Dönekes: ISS Wind Ventilator

Genießen Sie die Interpretation des Uni Chors in der Pauluskirche, in der ich viele Stunden während meines Studiums! verbrachte.

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.