Die Döppersberg-App ist da!

7 Nov

Hiermit stellen wir die erste iPhone-App vor, mit der man live beim Umbau des Döppersbergs dabei ist. Die „Döppersberg“-App zeigt den Umbau aus mehreren Perspektiven und ist in Apples Appstore kostenlos herunterladbar.

Zeitlich abgestimmt zur Intensivierung der Baumaßnahmen präsentiert das Wuppertaler Unternehmen >itrium .softwaretechnik die „Döppersberg“-App. In der kostenlosen App für das Apple iPhone sieht der Benutzer den Umbau des Döppersbergs live aus vier Perspektiven und kann sich jederzeit über den Baufortschritt und die damit verbunden Verkehrsbehinderungen informieren.


Die Kameras auf dem Dach des Intercityhotels stellen rund um die Uhr Livebilder für die App zur Verfügung. Der Benutzer wählt je nach Bandbreite die Aktualisierungsgeschwindigkeit selbst aus. Pfiffige Details wie ein Navigationshelfer leiten den Benutzer direkt zum Döppersberg. Der sekundengenaue Zähler zeigt die Zeitdauer bis zur Fertigstellung.

Eine Version für Android-Handys ist in Vorbereitung und wird ebenfalls in Kürze veröffentlicht.

Sie finden die App im Appstore unter „Döppersberg“.
»zum Apple Appstore