2018-09-18Weltkindertag: Freie Fahrt für Kinder im VRR
2018-09-14WSW-KundenCenter Elberfeld: Ab Samstag alles unter einem Dach
2018-09-14Studierende entwickeln Ideen dür die Verkehrs-Zukunft
2018-09-13Schwebende Schwestern: Wuppertaler Schwebebahn und Shonan Monorail
2018-09-12Kanalreparatur in der Calvinstraße
2018-09-11Das Atadösken bröckelt
2018-09-11Sicherungsmaßnahme am "Atadösken" verschoben
2018-09-11WSW bauen Abwasserleitung unter dem Sonnborner Kreuz
2018-09-10Ausbildungsbeginn bei WSW und AWG
2018-09-07Neuer Transformator für Umspannwerk Kabelstraße


 
2018-03-21

Busfahrer spenden für Kinderhospiz

Die Busfahrerinnen und Busfahrer der WSW haben auf ihrer Jahresanfangsfeier Spenden für das Kinderhospiz Burgholz gesammelt. Anschließend wurde der Betrag von der Geschäftsführung der WSW mobil GmbH auf 3000 Euro aufgerundet. Am Mittwoch, 21. März, übergaben Kastriot Berisha (WSW-Betriebsrat, links) und WSW mobil-Geschäftsführer Ulrich Jaeger den symbolischen Spendenscheck an Kerstin Wülfing von der Kinderhospiz-Stiftung.



Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3712