2018-05-29Gratulation von höchster Stelle
2018-05-29Verstärktes ÖPNV-Angebot für Barmer Stadtfest
2018-05-24WSW arbeiten in der Steinbeck an Fernwärme und Versorgungsleitungen
2018-05-18Kanalbauarbeiten auf dem Carnaper Platz
2018-05-18Rädchen: WSW erneuern Hausanschlussleitungen
2018-05-18An Pfingsten ist die Linie 605 unterwegs
2018-05-16Elektromobilität: WSW bauen Ladenetz aus
2018-05-16Neue Hochspannungsleitungen in der Küllenhahner Straße
2018-05-08Auslosung zur WSW-Mini-WM
2018-05-03Sperrung im Dürrweg wird aufgehoben


 
2017-06-02

WSW erneuern Leitungen in der Hauptstraße

Ab Dienstag, 6. Juni, erneuern die WSW in der Hauptstraßezwischen der Einmündung der Rathausstraße und der Kemmannstraße Gasleitungen. Die Leitungen werden im Gehweg und im Bereich der Bushaltestelle Fahrtrichtung Elberfeld verlegt. Die Anbindung in der Kemmannstraße erfolgt im Bereich der Hausnummer 2. Hier bleibt eine Fahrspurerhalten. Außerdem ist eine Querung der Hauptstraße im Bereich der Hausnummer 14 zur Hütter Straße notwendig. Diese Arbeiten werden in den Nachtstunden zwischen 20:00 Uhr und 6:00 Uhr ausgeführt. Der Verkehr wird dann durch eine Baustellenampel geregelt. Weil die WSW im Zuge der Maßnahme auch noch andere Versorgungsleitungen erneuern, werden die Arbeiten voraussichtlichacht Wochen dauern. Die Karl-Greis-Straße bleibt während der Bauzeit bis zur Einmündung an der Hauptstraße von der Lindenallee als Sackgasse befahrbar.



Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3712