1. Januar 2022

Top 20 der stärksten Superhelden von Marvel und DC

Marvel und DC erschaffen seit Jahren Superhelden und experimentieren mit unterschiedlichen Looks und Charakteren. Nun, lassen Sie uns herausfinden, wem zu Recht der Titel des größten Superhelden aus jedem Universum verliehen werden sollte. Hier sind also die 20 mächtigsten Marvel- und DC-Superhelden!

Superhelden von Marvel und DC ©Waldemar Brandt @unslpash.com

20. DC: FLASH

„Mein Name ist Barry Allen und ich bin der schnellste Mann der Welt. Für die Außenwelt bin ich ein gewöhnlicher, unauffälliger Forensiker, aber ich werde Ihnen mit Hilfe meiner Freunde von S.T.A.R. Labs bekämpfe ich Verbrechen und suche nach anderen Metamenschen wie mir.“

Webcam-Direktauswahl (weitere Infos auf dem Link)

Talansichten: Stadthalle Müngsten Schloss Burg B7 A46 Laurenz Kirchplatz Alter Markt Fauna: Vogelwiese Erdmännchen außen außen II innen innen II Ameisen Döpps: 1 2 3 O-barmen: 1 Tiere: Bienen Hühner Igel Falken: 1 2 3 Highlights Dönekes: ISS Wind Ventilator

Der Flash, auch bekannt als der schnellste Mann der Welt, ist mit unglaublichen Superkräften ausgestattet. Neben Super Geschwindigkeit hat er eine erstaunliche Agilität.

19. MARVEL: HEIMDALL

Dieser Held, der allen als großer Beschützer bekannt ist, kann alles in den Neun Reichen sehen und hören. Heimdall ist eine ganze Reihe von Superkräften, wie unglaubliche Kraft, geschärfte Sinne und eiserne Ausdauer.

18. DC: SHAZAM

SHAZAM ist eine Abkürzung, deren jeder Buchstabe für den Namen von sechs unsterblichen Ältesten steht: Solomon, Herkules, Atlas, Zeus, Achilles und Merkur. Alle zusammengenommen ergeben einen einzigen Superhelden – Captain Marvel.

Was sind die Vorteile von Shazam? Erstens sind dies die Eigenschaften, die Superhelden gemeinsam haben, wie Kraft und Ausdauer. Und zweitens hat Shazam eine einzigartige göttliche Kraft, ist in der Lage, Energie zu transformieren, zu fliegen und sogar zu kontrollieren. Außerdem hat er einen wunderbaren Bonus – Unsterblichkeit in jeder Form, sogar nach seiner Reinkarnation.

17. MARVEL: DEADPOOL

Die gemeinsame Arbeit des Künstlers Rob Liefeld und des Schriftstellers Fabian Nicieza führte zur Erschaffung von Wade Winston Wilson (alias Deadpool), einem weiteren Superhelden im Marvel Universum.

Deadpools markantestes Merkmal ist seine Heilung, die ihm Wolverine gegeben hat. Dank einer wundersamen Genesung ist unser Held fast unverwundbar geworden: Er hat die Macht, jede vom Feind zugefügte Körperverletzung wiederherzustellen. Diese Fähigkeit ermöglicht es seinen Muskelfasern, aktiver zu arbeiten, aber gleichzeitig weniger zu ermüden als die Muskeln eines gewöhnlichen Menschen.

16 DC: Martian Manhunter

Martian Manhunter ist Gründungsmitglied der Justice League of America. Dieser Superheld ist einer der mächtigsten DC Charaktere in Megag Galaxy.

Eine interessante Tatsache: J’onn J’onzz hat während der gesamten Zeit seines Bestehens nicht weniger als 21 Namen geändert! Nur ein kleiner Teil der vielen Fähigkeiten des Jägers umfasst die Verwandlung, die Fähigkeit, unsichtbar zu werden und zu fliegen, unglaubliche Geschwindigkeit zu erlangen und mächtige Kraft einzusetzen.

15. MARVEL: THOR

Unser nächster Superheld ist Thor, der asgardische Donnergott. Einst war Odin der mächtigste Gott in den Neun Reichen, aber jetzt, nach seinem Tod, hat der mächtige Thor zu Recht diesen Platz eingenommen. Thor steht bei uns an der Spitze bis auf Platz 15, aber als Charakter hat er Menschen im Laufe der Geschichte inspiriert. Bücher, Bilder, Lieder – unsere Partner bei CasinoSpot sagten uns, dass sie sogar Spielen im handy casinos haben, in denen Thor die Hauptfigur ist. Lassen Sie uns die Auflistung von Thors Standard-Superkräften überspringen und zu seinen besonderen übergehen. Der Gott des Donners zeichnet sich durch die Fähigkeit zur Regeneration aus, aber was noch wichtiger ist, er ist ein wahrer Herr der Naturkräfte, da er das Wetter und die elektrischen Ladungen kontrolliert, was sein Vorteil ist. Thor lernte auch ohne seinen Wunderhammer zu fliegen, also ist er wirklich ein einzigartiger Gott.

14. DC: Wonder Woman

Einzigartig ist nicht nur das Aussehen der bezaubernden Amazone, sondern auch ihre Herkunft. Es ist bekannt, dass Königin Hippolyta die Figur der Prinzessin Diana aus Ton formte und Aphrodite selbst ihr den Geist des Lebens verlieh.

Prinzessin Diana ist dafür Wonder Woman, denn sie hat unglaubliche Fähigkeiten, einschließlich der Fähigkeit zu heilen, große Geschwindigkeit zu entwickeln und magische Waffen einzusetzen. Gleichzeitig schafft es die Amazone, sowohl eine unverwundbare Schönheit als auch eine Kampfstrategie mit starkem Charakter und scharfem Aussehen zu sein.

13. MARVEL: HULK

Die Stärke des Hulk ist direkt proportional zu seiner Wut: Je wütender er ist, desto stärker. In solch einem rasenden Zustand beträgt die Länge eines seiner Sprünge ungefähr mehrere tausend Kilometer, ganz zu schweigen von seiner Ultra Geschwindigkeit.

Vergessen wir für einen Moment die Stärke des Bruce Banner und lernen wir seine anderen Fähigkeiten kennen, nämlich die Fähigkeit, sich bei Kontakt mit einer Emulsion aus gesättigtem Sauerstoff zu regenerieren. Dadurch kann er sich bequem unter Wasser in verschiedenen Tiefen bewegen, ohne sich Gedanken über den Druck auf den Körper und den Sauerstoffbedarf machen zu müssen.

12. DC: SPECTRUM

Das Spectrum ist eine ungewöhnliche Mischung aus einem außerirdischen Wesen in physischer Form, das der Gott der Rache ist. Es ist typisch für ihn, dass er sich einen Menschen als Meister aussucht und ihn vollständig reinkarniert. Am Anfang wurde diese Rolle also vom Polizisten Jim Corrigan und dann von Hal Jordan gespielt.

Der Geist hat unbegrenzte Macht. Deshalb wurde er oft zu den größten DC Superhelden gezählt, aber er nahm nie den ersten Platz unter ihnen ein. Es hat die Macht, die Realität zu verzerren und zu kontrollieren. Außerdem hat der große Gott der Rache den Schlüssel zu allem Wissen, gerade weil er sich in jedem temporären Raum bewegen kann.

11. MARVEL: HERKULES

Dieser ist auch einer der berühmtesten Superhelden Marvel, denn ihm wurde 2008 die ganze Serie “Der unglaubliche Herkules“ veröffentlicht.

Die Tatsache, dass Herkules eine unglaubliche Kraft hat, ist eine bekannte Tatsache. Das Heben von mehreren hundert Tonnen ist für ihn eine alltägliche Sache, daher ist es nicht verwunderlich, dass er im gesamten Marvel-Universum der Anführer in Kraft und Stärke ist. Obwohl Herkules im Kampf verletzt werden kann, ist es ihm fast egal, denn er ist ein olympischer Gott, was bedeutet, dass er unsterblich ist.

10. DC: Supergirl

Stellen Sie sich Superman in einer wunderschönen weiblichen Gestalt vor. Repräsentiert? Das ist DC Comics Supergirl, das erstmals 1959 in Action Comics #252 erschien.

Kara Zar-El ist Clark Kents Cousine, also ist es keine Überraschung, dass sie die gleichen Kräfte wie Superman hat. Darüber hinaus haben die Macher 5 visuelle Fähigkeiten der Heldin verbessert. Nahkampf, die erste Stufe der Klurkor-Kampfkunst, Mehrsprachigkeit, supergeniale Intelligenz sowie Raffinesse und Kunstfertigkeit sind nur einige ihrer Tugenden.

Sie kann fliegen, auf unglaubliche Geschwindigkeit beschleunigen, im Dunkeln perfekt sehen und enorme Kraft ausüben. Darüber hinaus hat Supergirl ein mega scharfes Sehen und Hören.

9. MARVEL: SILVER SURFER

Der Geschichte zufolge ist Silver Surfer (Norrin Rodd) einer der unglücklichsten und edelsten Märtyrer des Marvel-Universums, der vom fernen Planeten Zenn-La auf die Erde kam.

Mit seiner enormen Geschwindigkeit überwindet der Silver Surfer, als würde er mit Wellen spielen, perfekt lange Distanzen in der Galaxie. Er ist unter anderem auch mächtig und stark, mit dessen Hilfe er in der Lage ist, aus Materie Energie zu erzeugen. Daraus folgt, dass der Silver Surfer kein Wasser, keine Nahrung oder gar Schlaf braucht, weil er immer voller Energie ist.

8. DC: CAPTAIN ATOM

Dank seiner gesteigerten Quanten-Sensibilität erfährt der Superheld die Zeit ganz anders: Er stellt Vergangenheit und Zukunft gegenüber und sieht sie dann als Ganzes. Demnach verfügt der Held über einen riesigen Wissensschatz und ein tadelloses Gedächtnis.

Da Captain Atom über unglaubliche intellektuelle Fähigkeiten verfügt, verarbeitet er Daten wie ein ultra-leistungsfähiger Computer. Captain Atom hat auch Telekinese, kann seinen eigenen Körper überall in der Galaxie transformieren und sogar Klone erstellen. Außerdem ist unser Captain Atom unverwundbar und praktisch unsterblich, denn selbst bei schweren Schäden ist er in der Lage, alles auf molekularer Ebene wiederherzustellen.

7. MARVEL: Grandmaster

Sicherlich hat jeder von dem beliebten Comic The Avengers gehört, dass 1969 Ausgaben erschien. Aber wussten Sie, dass in dieser Ausgabe unser neuer Superheld, der Grandmaster, erschienen ist? Die Biografie erzählt, dass der Grandmaster einer der Ältesten des Marvel-Universums ist, der sich durch seine Führung, Mentalität und die Fähigkeit auszeichnet, die komplexesten Gaming-Spielereien der Geschichte zu bewältigen.

Die Liste ist in der Tat lang, aber heben wir die Grundlegendsten hervor: Unsterblichkeit, Levitation, die Fähigkeit, Energie zu kontrollieren und sie mit großer Kraft zu explodieren; er ist der Realität, der Zeit und sogar dem Raum unterworfen. Der Grandmaster ist sehr schlau, da er Zugriff auf Millionen von Daten aus seiner Computer Datenbank hat.

6. DC: SUPERMAN PRIME

Sein Name sagt alles, Superman Prime hat die gleichen Kräfte wie Superman selbst. Nur im Gegensatz zu letzterem nehmen seine Kraft und Energie ständig zu. Das Geheimnis ist, dass Superman Prime als Nachkomme der Sonne unerbittlich ihre Energie erhält, wodurch er sein Image ständig verbessert.

5. MARVEL: PHOENIX

Der Legende nach war es nach dem Zusammenbruch des Universums die Macht, die alles Leben vor dem Tod rettete. Sie selbst geriet jedoch in eine große nukleare Explosion, aus deren Flamme der Vogelmensch, der Phönix, geboren wurde.

Lange Zeit später musste sich die Macht vor neugierigen Blicken verstecken, und um Freiheit zu erlangen, vereinigte sie sich mit der Persönlichkeit von Jean Grey und wurde zum Phönix. Eine Reihe von Prüfungen brachte den Charakter der Phönix hervor und machte sie unsterblich und unverwundbar. Die Macht des Phönix manifestiert sich nur, wenn sie einen Schub an Lebensenergie spürt. Während der Strahlung durchläuft diese Energie Zeit und Raum und erzeugt schwarze Löcher.

4. DC: Guardians of the Universe

Sie sind Aliens, die von Malthus auf die Erde kamen. Jetzt sind die Wächter die Anführer des Green Lantern Corps und wachen treu über seine Sicherheit.

Das wichtigste und vielleicht paradoxe Unterscheidungsmerkmal der Guardians of the Universe ist ihre Selbstverteidigung Methode. Unsere Helden verwenden die mächtigste und gleichzeitig geheimnisvollste Waffe – Intelligenz. Sie entwickeln und trainieren ständig ihren Geist, studieren alle Lebewesen und experimentieren mit verschiedenen Welten. Für diese Jungs werden alle Angelegenheiten organisiert und ruhig gelöst, weil sie keine Gewalt und grobe Behandlung anwenden und vor allem die Augen verschließen.

3. MARVEL: INFINITY / ETERNITY

Diese beiden Schwestern, Infinity und Eternity, wurden getrennt voneinander und von verschiedenen Autoren geschaffen.

Die ältere Schwester Infinity ist die Frucht der kosmischen Schöpfung und wirkt in jedem Raum. Zusammen mit der Jüngsten, Eternity, bilden die Schwestern ein einzigartiges Duett. Mit einem M-Körper ist Infinity in der Lage, mit verschiedenen physischen Wesen zu interagieren, bei deren Kontakt sie eine bestimmte Energieladung erhält. Bei der Zusammenarbeit mit Eternity nimmt die Stärke von Gemini dramatisch zu. Sie sind Raum und Zeit unterworfen, deren Vormundschaft die Ewigkeit dauert. Die Herkunft beider Heldinnen ist sehr interessant: Sie erschienen während des Urknalls.

2. DC: ELAINE BELLOC

Elaine Belloc ist die erste Nachfahrin eines Engels (ihr Vater war der Legende nach der Erzengel Michael). Sie kämpfte mehr als einmal in einem Duell mit Michael und Luzifer und nahm von Anfang an die Fähigkeit, die Ereignisse der Vergangenheit in die Zukunft zu übertragen. Dieselbe Fähigkeit wird nach ihrem Tod die gesamte Galaxie zerstören.

Um jedoch eine Katastrophe zu vermeiden, sollte Elaine Belloc an Kraft und Energie gewinnen, und nur dann wird die Sorge um alles Leben in der DC-Welt auf ihre Schultern fallen. Elaine Belloc ist potenziell die Göttin aller Schöpfung im Universum, was ihr das volle Recht auf Herrschaft und Allmacht. Da Elaine unter allen Superhelden Marvel an erster Stelle steht, macht der Kampf mit ihr um die Überlegenheit tatsächlich keinen Sinn. Kein Superheld, der mit einem Engel in den Kampf gezogen ist, wird gewinnen können.

 

1. MARVEL: Living Tribunal

Die Geschichte der gesamten Marvel-Galaxie besagt, dass über allem Lebenden und Unbelebten in ihr der Oberste steht, der als Living Tribunal bekannt ist. „Ich bin über alles. Ich sehe durch die Augen vieler. Ich erschaffe mit den Händen vieler. Sie sind für sich allein, aber sie verkörpern mich. Ich bin allmächtig.“

Wie die vorherige Heldin ist dieser Superheld der allmächtige Souverän, was ihn zum Anführer der Galaxie und zum Meister von allem macht, was darin existiert. Marvel erweitert die Fähigkeitenliste des Charakters um Energiefluss Kontrolle und Rüstung, die vor den Auswirkungen von Atomwaffen schützen kann.


 

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.