10. November 2015

Ein Schnurrbart gegen Männerkrankheiten

movember Klingt komisch, ist es aber nicht.

Männer lassen sich einen Schnurrbart stehen. Kein neuer Barttrend, im November ein eindeutiges Erkennungszeichen für einen echten „Mo Bro“. Ein Bewusstsein schaffen für Männergesundheit und dafür sensibilisieren mit einem „Moustache“ im November. „Movember“ heisst die Initiative.
Zwei Handballer des Handball Erstligisten Bergischer HC, Moritz Preuss und Alexander Oelze, sind mit dabei.

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.