2017-06-08Kanalarbeiten in der Wittener Straße ? Busse werden umgeleitet
2017-06-07Kanalsanierung in der Emmichstraße
2017-06-07Busse werden wegen Brückenarbeiten umgeleitet
2017-06-06Lieferung der Schwebebahnen vorerst ausgesetzt
2017-06-02Neue Leitungen in der Viktorstraße
2017-06-02WSW erneuern Leitungen in der Hauptstraße
2017-06-01WSW erneuern Leitungen in der Viktoriastraße
2017-05-31Linie 605 fährt an Pfingsten ? MobiBerater beim Straßenbahnfest in der Kohlfurth
2017-05-30Wettbewerber muss Bußgeld wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
2017-05-29WSW gehen mit grünem Strom an die Börse


 
2017-04-11

Falsche WSW-Mitarbeiter unterwegs

Unter dem Vorwand als WSW-Beschäftigte angeblich verseuchtes Trinkwasser überprüfen zu müssen, haben sich Personen in Barmen Zutritt zu einer Wohnung verschafft. Die Wuppertaler Stadtwerke weisen darauf hin, dass keine Überprüfungen der Wasserleitungen oder -qualität in Häusern oder Wohnungenvorgenommen werden. WSW-Beschäftigte können sichzudem immerper Firmenausweis mit Lichtbild ausweisen. Entsprechende Papiere sollten also genau kontrolliert werden.



Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3712