2017-03-22WSW spenden für Pro Familia
2017-03-14Kanalarbeiten in der Kluckstraße
2017-03-14WSW arbeiten in der Märkischen Straße
2017-03-14WSW suchen Ideen für den Klimaschutz
2017-03-10Freileitungsarbeiten am Neandersteig in Düssel
2017-03-10WSW arbeiten in der Friedrichsallee
2017-03-09Einschränkungen bei den Buslinien 623 und 640
2017-03-09Entwurf für neue WSW-Zentrale ausgewählt
2017-03-08Kanalarbeiten in der Tannenstraße
2017-03-08WSW lassen über Klimaschutz-Projekte abstimmen


 
2017-03-10

WSW arbeiten in der Friedrichsallee

Im Zuge des Baus der Fernwärmeleitung Süd-West verlegen die WSW ab Montag, 13. März, in der Friedrichsallee eine provisorische Wasserleitung. Dafür wird zwischen der Friedrichsallee 8 und der Steubenstraße von montags bis freitags zwischen 7 und 19 Uhr ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Voraussichtlich Anfang April beginnen die WSW mit der Verlegung der Fernwärmeleitung. Dann wird der Bereich Friedrichsallee 8 bis Steubenstraße komplett für den Verkehr gesperrt. Während dieser Arbeiten ist die Zufahrt zu den Häusern nicht möglich. Dies gilt auch außerhalb der täglichen Arbeitszeit und an den Wochenenden.



Pressekontakt: Wuppertaler Stadtwerke, Konzernkommunikation; 0202 - 569 3766/3712